top of page

Architekt und Innenarchitekt

Aktualisiert: 10. Apr.


Was ist der Unterschied zwischen Architekten und Innenarchitekten?


Beide sind für die Planung von Gebäuden, der Ausnutzung und deren Gestaltung verantwortlich.  Dabei teilen Architekten und Innenarchitekten in der Schweiz viele Gemeinsamkeiten in ihren Berufen.


Wie arbeiten Innenarchitekten?

Dein Haus, Gebäude oder Wohnung besteht aus zwei wesentlichen architektonischen Bausteinen. Je nach Anforderungen an das Projekt und die Bedürfnisse der Bauherrschaft, benötigt es einen Architekten oder Innenarchitekten um Änderungen, Erweiterungen oder eine neue Nutzung erfolgreich umzusetzten. Architekt oder Innenarchitekt, jeder hat sein Aufgabengebiet und Kompetenzen am Bau und in der Architektur.


Was ist der Unterschied zwischen Architekten und Innenarchitekten?

Architekten konzentrieren sich auf die Stadtplanung, die konstruktive Gebäudeerstellung mit Fassade und Dach.


Die Innenarchitekten konzentrieren sich auf die Raumstrukturierung, Ausnutzung und Gestaltung der Innenräume.

Architekten und Innenarchitekten, setzen ihr kreatives Geschick ein, um ästhetisch ansprechende und funktionale Arbeits - Wohn oder Industriebbauten zu schaffen, die den Bedürfnissen ihrer Kunden entsprechen. Dabei arbeiten sie eng mit ihren Kunden zusammen, um deren Vorstellungen, Bedürfnisse und Budgets zu verstehen und in die Planung zu integrieren.

Sowohl Architekten als auch Innenarchitekten verfügen über ein solides technisches Wissen in Bezug auf Bauvorschriften, Bautechniken, Materialien und Projektabläufe. Sie müssen strukturelle und technische Aspekte berücksichtigen, um sicherzustellen, dass ihre Entwürfe sicher, funktional und nachhaltig sind. Darüber hinaus arbeiten sie häufig mit einem Team von anderen Fachleuten zusammen, wie zum Beispiel Bauingenieuren, Bauunternehmern und Handwerkern, um die Planung erfolgreich umzusetzen. Diese enge Zusammenarbeit und die vielen Überschneidungen in den Aufgaben und Verantwortlichkeiten zeigen, dass Architekten und Innenarchitekten trotz ihrer spezifischen Schwerpunkte in ihren Berufen eng miteinander verbunden sind, wenn es um die Gestaltung und Planung von Gebäuden geht.



Ganzheitliche Projekte im Innenraum von inbyko Innenarchitektur

Was macht ein Innenarchitekt?


Wir sind Dein Ansprechspartner für alle Fragen und Projekte im Innenraum und der Innenarchitektur.



Wann lohnt sich ein Innenarchitekt?


  • Ganzheitliche Projekte im Innenraum

  • Umbauen, erweitern oder erneuern von Raumstrukturen, Wände, Böden, Decken und Türen

  • und Einbauten, Küchen, Bäder, Treppen, Schränke

  • Ausnutzen und gestalten des Innenraums

  • Einrichten, möblieren und dekorieren von Wohnungen und Häusern mit Farben und Materialien




Deine Innenarchitekten in Basel von inbyko









12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page