top of page
  • inbyko

Umbauen und Renovieren - 30% Kosten einsparen


Beachte diese 8 Tipps beim Wohnung Umbauen und Renovieren.

Und finde Deine geeignete Liegenschaft, Wohnung oder Bürofläche

mit dem Ziel Investitionskosten und Baukosten einzusparen und Unterhaltskosten über die kommenden 15 Jahre zu reduzieren.

Hier haben wir unsere Empfehlungen für Dich zusammengefasst:


Die Auswahl der richtigen Liegenschaft und deren Grösse, sei es für ein Haus, eine Wohnung oder eine Bürofläche, hängt von verschiedenen Faktoren ab und erfordert eine sorgfältige Prüfung. Hier sind einige Schritte, die Dir bei der Entscheidungsfindung helfen können und das Umbauen und Renovieren und die damit verbundenen Baukosten beeinflussen:


Umbauen und Renovieren in Basel


Budget festlegen: Der erste und wichtigste Faktor bei der Auswahl der richtigen Liegenschaft ist Dein Budget. Überlege Dir genau, wie viel Du an Mitteln zur Verfügung hast und monatlich für Miete oder Kauf ausgeben kannst und halte an diesem Budget fest. Ein Teil beinhaltet den Erwerb der Liegenschaft und der zweite Teil, die Investitionen in Umbauten und Renovationen. Berücksichtige eine Reserve für unvorhergesehene Baukosten oder zur Überbrückung des aktuellen Mietzinses.



Gebäudeart und Wohnstil: Wie möchtest Du wohnen, leben und arbeiten? Wie soll Deine Innenraumgestaltung aussehen? Altbau mit hohen Decken und charakteristischen alten Böden und Türen. Oder geometrisch, reduziert, moderne Ausbauten und Materialien. Die Gebäudeart gibt den Grundstein der Innenraumgestaltung. Das Gebäude umfasst Deinen Wohnraum, versuche darauf aufzubauen und frühzeitig zu prüfen ob Dir die Gebäudestruktur zu sagt und Du Deinen Wohnraum darin verwirklichen kannst.


Wohnung renovieren und Baukosten sparen in Basel

Anzahl der Personen: Überlege, wie viele Personen in der Wohnung oder im Büro arbeiten oder leben werden. Dies bestimmt die Anzahl der benötigten Zimmer oder Arbeitsplätze. Berücksichtige eine Familienvergrösserung oder Expansion der Firma.


Raumbedarf: Welche Art und Grösse von Raum benötigst Du? Für eine geeignete Wohnungen solltest Du Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und eventuell ein Home-Office oder zusätzlichen Stauraum berücksichtigen. Bei Büroflächen, den Raumbedarf für Mitarbeiter, Besprechungsräume, Begegnungszonen und Lagerflächen.



Berechnung Wohnraum: ab 60m2 / 1-2 Personen 1 Badezimmer

ab 85m2 / 3-4 Personen 2 Badezimmer

ab 120m2 / 5 Personen 3 Badezimmer


Berechnung Büroflächen: ca. 17m2 pro Mitarbeiter


 

Kalkulationsbeispiel: Bürofläche 100 Mitarbeiter, Mietpreis 250.-/m2


Fläche A: 1’700m2 x 250.-/m2 = 425'000.-

Fläche B: 2’000m2 x 250.-/m2 = 500'000.-


Durch die frühzeitige Ermittlung der Bedürfnisse, kann die Fläche effizient genutzt und jedes Jahr 75'000.- an Mietkosten eingespart werden.


Bürofläche Umbauen und Renovieren und dabei Investitionen einsparen.

Standort: Die Lage der Liegenschaft ist entscheidend. Überlege Dir, ob Du in der Nähe von Schulen, Arbeitsplätzen, Einkaufsmöglichkeiten, öffentlichen Verkehrsmitteln oder anderen Einrichtungen wohnen oder arbeiten möchtest. Dies kann die Grösse und den Preis der Liegenschaft beeinflussen. Grundsatz, je zentraler desto teurer. Jedoch können Wegzeiten und Anschaffungen zur Mobilität eingespart werden.


Zustand und Ausbau der Liegenschaft:

Der Zustand und der Ausbau einer Liegenschaft entscheidet über zukünftige Investitionen in Baukosten für Umbauten und Renovationen. Um Kosten beim umbauen und renovieren einzusparen, achte bei potentiellen Liegenschaften und Wohnungen, darauf wieviel der Einbauten Du weiterverwenden kannst und in welchem Zustand diese sind. Sind die Räume genügend gross mit genügend Anzahl an Badezimmern? Beachte auch die auf den ersten Blick nicht sichtbare Haustechnik wie Wasseranschlüsse, Abwasser, Steckdosen, Lichtschalter, Lüftung, Sonnenschutz, Heizung und Kühlung. Der Einbau einer neuen Küche oder Toilette erweist sich als effizienter und günstiger, wenn die Anschlüsse bereits vorhanden sind. Investiere in Dein Zuhause das Du siehts und nicht in Anpassungen und Baukosten welche sich in Wänden und Haustechnik verstecken, sofern es nicht sein muss.


Besichtigung:

Besichtige potenzielle Liegenschaften, um ein besseres Gefühl für den verfügbaren Raum zu bekommen und sicherzustellen, dass die Wohnung oder Liegenschaft Deine Anforderungen erfüllt. Die richtige Liegenschaftsgrösse hängt von Deinen individuellen Umständen und Bedürfnissen ab.


Innenarchitekt Basel für Umbauten und Renovationen in Basel

Innenarchitekten:

Hole Dir so früh wie möglich Unterstützung beim abwägen Deiner Bedürfnisse, bewerten von Liegenschaften und später beim Umbauen und Renovieren von Deinem Zuhause. Du kannst uns beratend für Dein Innenarchitektur Projekt, für Deinen Innenausbau mit Möbeln und Farbfragen beiziehen, oder uns einfach als Projektunterstützung an Deiner Seite haben. Wir garantieren Dir, so sparst Du nicht nur viel Energie und Geld, sondern Du wirst Dein Ziel auch schneller erreichen und mit dem Ergebnis langfristig und nachhaltig zufriedener sein.


Indem Du die erwähnten Faktoren sorgfältig abwägst und Deine Entscheidung gut durchdenkst, kannst Du 30% der Investitionen in Baukosten für das Umbauen und Renovieren einsparen. Wir unterstützen Dich beim Umbauen und Renovieren von Wohnungen und Liegenschaften in Basel.



Dein Innenarchitektur Team von inbyko

33 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page