Nicht nur für Minimalisten eine gute Wahl

Das Designer-Team von inbyko verbindet die gemeinsame Leidenschaft für exzellentes Design. Wir haben uns dem Entwerfen von hochwertigen Möbeln und weiterer Einrichtungsgegenstände mit Haut und Haaren verschrieben. Ein tragender Grundgedanke ist die Reduzierung auf das Wesentliche. Unser Hauptaugenmerk liegt dabei vor allem auf hoher Qualität und ressourcenschonender Anfertigung der Produkte sowie deren Langlebigkeit.

Klimafreundliche Produktion ist unser Credo. Aus diesem Grund vermeiden wir lange Transportwege. Nachdem die Entwürfe in unserem Baseler Büro zur Serienreife gebracht wurden, bleibt auch die anschließende Produktion zu fairen Konditionen in der Schweiz.

Unsere Begeisterung ist unseren Produkten anzusehen und springt sicher auch auf Dich über, denn unser Konzept ist bis in die Details durchdacht und überzeugend.

Zu unseren beliebten Highlights zählt der Esstisch athrama. Auf ihn sind wir besonders stolz. 

Sein extravagantes Aussehen erhält er durch ein ausgeklügeltes Design, das großen Wert auf praktische und trotzdem ästhetische Details legt.

Die aus massivem Ulmenholz gefertigte Tischplatte ist trotz des massiven Holzes durch die ausgeklügelte Linienführung von einer beschwingten Leichtigkeit. Man könnte meinen, dass das Möbelstück jeden Moment vom Boden abheben möchte. 

Die beiden längs geteilten Tischblätter haben die Anmutung von Flugzeugflügeln. Sie sind zudem umweltfreundlich geölt.

Die Maße der Tischplatte betragen 200 x 85 x 75 cm (Länge x Breite x Höhe). 

Leichtfüßig kommen auch die Tischbeine aus schwarzem Rohstahl daher. Feingliedrig und leicht ausgestellt geben sie dem Tisch dennoch die nötige Standfestigkeit. Das geölte Holz und der rohe Stahl sind ein reizvoller Gegensatz. Alternativ kann man die Tischbeine aber nach Wunsch auch lackiert wählen in den Farbtönen Reinweiss, Perlgrau, Anthrazitgrau, Graphitschwarz oder Tiefschwarz. 

Unser elegantes Designermöbel mit der ausdrucksstarken Maserung des Ulmenholzes lässt sich bestens in Deine bestehende Einrichtung integrieren oder man gönnt ihm einen spektakulären Soloauftritt. Wie ein Chamäleon passt es sich Deinem Raumambiente an, ganz gleich ob Du es puristisch, vornehm oder gemütlich bevorzugst.

Dank seiner großzügigen Maße kann sich an ihm auch eine größere Zahl an Gästen gemütlich versammeln.

Eine optimale Kombinationsmöglichkeit ergibt die Zusammenstellung mit unserem Sideboard kalvas.

Das Möbelstück eignet sich nicht nur für Esszimmer, sondern macht auch eine gute Figur in Büros oder Tagungsräumen.

Mit der Wahl dieses Designermöbels kann man nichts falsch machen. Dank seiner langen Haltbarkeit kann man eine lange Wegstrecke gemeinsam gehen.

Solltest Du eine andere Holzart bevorzugen oder andere Größenvorstellungen haben, kannst Du das gern mit uns besprechen und wir finden die passende Lösung für Deine Wohnung.

Du kannst Dir schon jetzt Appetit holen auf unserer Website unter: www.inbyko.com

athrama

Esstisch athrama 

2000 x 850 x 750mm (LxBxH)

Ulme geölt / Stahl roh

ab 2'950.-

Entworfen und hergestellt in der Schweiz

Extravagant, detailverliebt und minimalistisch sorgt athrama für Aufsehen. Der Ulmen Massivholztisch fügt sich harmonisch in jedes Ambiete. Zwei geteilte Blätter geben einen klaren und modernen Charakter. Fein und konisch nach Aussen laufende Beine aus rohem Schwarzstahl geben halt und stärken die Struktur des Tisches. Wahlweise können die Tischbeine auch farblackiert werden.

Bleib Dir treu, höre auf Deine Bedürfnisse und lass Dich inspirieren.

Holzoberfläche

Tischfuss 

RAL_9010_Reinweiss.png

RAL 9010 Reinweiss

RAL_9022_Perlhellgrau.png

RAL 1022 Perlgrau

RAL_9022_Perlhellgrau.png
RAL_7016_Anthrazitgrau.png

RAL 7016 Anthrazitgrau

RAL_7016_Anthrazitgrau.png
RAL_9011_Graphitschwarz.png

RAL 9011 Graphitschwarz

RAL_9011_Graphitschwarz.png
RAL_9005_Tiefschwarz.png

RAL 9005 Tiefschwarz

RAL_9005_Tiefschwarz.png
holzarten-erkennen-uebersicht-ulme_edite

Bei allen unseren Produkten setzen wir grossen Wert auf Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. 

Alle unsere Produkte werden regional in der Schweiz hergestellt unter fairen Arbeitsbedingungen. 

arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v

Danke für Deine Nachricht!